Konnos Bay & ihre Wolken !

Zypern läßt grüßen !

Wir wohnen in Ayia Napa. Der Strand dort ist schön und weitläufig - also nichts daran auszusetzen. Ganz in der Nähe gibt es aber auch andere schöne Fleckchen und heute zeige ich Dir die Wolken der Konnos Bay - eine der malerischsten Buchten der Insel. Sie liegt zwischen dem Kap Greco und Protaras, ist schön windgeschützt und recht überschaubar. Dazu steigen wir in den Bus und schlappe, na ich würde mal sagen ca. 13 Minuten später steigen wir auch schon wieder aus. Aber Moment mal, wo ist denn hier der Strand ? ?

Das Meer sieht man zwar, aber irgendwie ziemlich weit unten. Glücklicherweise gibt es ein unverkennbares Schild „to the beach“ und Du findest Dich auf einem schmalen Wanderweg wieder. Von oben hast Du einen wunderschönen Blick über die Bucht und siehst eben solche tief unten in den schönsten Blau- und Türkistönen zu Dir hoch schimmern.

P1030378

Also, auf geht´s ! Mit Sack und Pack (denn ich habe natürlich immer meine knallrote Super-Dupa-Luftmatraze dabei - die ist übrigens signiert, denn alle Gewässer in denen ich damit schon rumgepaddelt bin habe ich darauf verewigt, sogar Mama´s Swimmingpool! ? )

Der Weg schlängelt sich langsam den Berg herunter. Ende September besteht  die Vegetation nur noch aus verdorrten Pflanzen und man kann nur erahnen wie grün und bunt es hier im Frühling zugeht. Überall huschen Geckos durch die Gegend und Grillen zirpen.

DSC04324
Unten angekommen, mieten wir bei einem der „Beachboys“, die übrigens aus Skandinavien kommen und auf Zypern den Sommer über arbeiten, unsere Strandliege und suchen uns ein schönes Plätzchen aus. Dann erst mal rein ins kühle Nass. ?

P1030387
...und nachdem genug rumgeplanscht und geschnorchelt wurde ist es Zeit sich die Füße zu vertreten.

Neben dem Strand geht ein ganz schmaler Weg den Berg hoch. Es ist einer der Wanderwege der Insel und führt zu einer der vielen Meereshöhlen. Es gibt ein Plateau das man von der Bucht aus auch sehen kann. Da gehen wir jetzt hin. Dort ist die Sonne am längsten, denn da die Bucht ja quasi unten an einem Hügel liegt wird es dort früh schattig.

P1030392

Hier siehst Du das Felsplateau, ganz an´s Ende des Zipfels marschieren wir jetzt !

P1030400

Als Wolkenfreunde finden wir hier jede Menge schöner Motive. ?

DSC04407 DSC04394 DSC04392 DSC04387 DSC04384 DSC04318a DSC04319

Wenn die letzten Sonnenstrahlen verschwunden sind machen auch wir uns wieder auf den Heimweg. Als wir von unserem Spaziergang wieder am Strand ankommen ist dieser schon leer gefegt, nur unsere bunten Strandtücher liegen noch im Sand. Es ist Ruhe eingekehrt an der Konnos Bay, nur noch das Rauschen der Brandung und das Zirpen der Grillen ist zu hören.

P1030427 P1030438
Die Konnos Bay verabschiedet sich bei uns mit einem wunderschönen, diesmal wolkenlosen, Abendhimmel und wir freuen uns schon jetzt darauf wieder zu kommen. ?

P1030439

...und wenn ich mir diese Fotos jetzt so ansehe, könnte ich glatt schon wieder hin fliegen... *seufz !

Liebe Grüße  & let´s go cloud watching !

Simone

PS: Mehr Zypern-Wolken findest Du hier.

4 Responses

  1. Wieder mal super Fotos und der Beitrag auch. L.G. Gabi u. Peter
    • Vielen Dank ! :-) Liebe Grüße zurück !
  2. Na das sind doch wieder mal sehr schöne Fotos, ob mit oder ohne Wolken. Ob ich da hin möchte - bei Geckos und Zirpen - ist mir nicht ganz klar. Deine Super-Dupa-Luftmatratze kann ja dann schon so einiges erzählen, und Mama's Pool freut sich bestimmt auch wenn er verewigt ist. :o)) Freue mich schon auf den 26. Juli. LG
    • Danke ! :-) Ja, die Luftmatratze ist schon weit herum gekommen ! :-) Liebe Grüße, Simone

Leave a comment