Sonne tanken & Sinne schärfen

Yeah - erster draußen in der Sonne sitzen Tag 2016 !!!

...so viel Sonne und das schon Ende Februar !! Cool !!

IMG_0662

Ich mag den Herbst, man kann die Lieblingspullis wieder anziehen, die Blätter rascheln und die obligatorischen Kürbise und Chrysanthemen zieren wieder so ziemlich jede Haustüre. Den Winter mag ich auch, endlich Zeit "drinnen-Sachen" zu machen. Zum Beispiel Fotos sortieren - in meinem Fall sind da ziemlich viele Wolken und leckere Rezeptbilder dabei...?

Aber, irgendwann hat man genug Kürbissuppe gegessen, die Fotos sind auch alle sortiert und es ist einfach Zeit, dass die Vitamin D Tankstelle wieder aufmacht. Da sehn ich mich nach Sonne, Frühlingsluft und Grün.

Umso mehr hab ich mich vor kurzem gefreut, als es so richtig sonnig war und hab kurzerhand entschlossen den Frühling einzuläuten. Also nix wie raus, Auflage auf die Sonnenliege und gegen die doch noch "unfrühlingshaften" Temperaturen hilft Jack (Wolfskin ! ...nicht Daniels...was Du wieder gleich denkst...?)

Herrlich ! Wunderschöne Zuckerwattewolken ziehen langsam am Himmel vorbei die Sonne kitzelt in der Nase (ich kann übrigens auf Kommando nießen, wenn ich in die Sonne gucke !?)

DSC07676

Da sitzt man nun gemütlich in der Sonne, die doch schon ganz gut Kraft hat an diesem Februartag. Einfach schön relaxen und...

...mal genau hin horchen

Vögel zwitschern, ein Auto fährt irgendwo ein paar Straßen weiter vorbei, Gesprächsfetzen die aus der Nachbarschaft rüber schallen, etwas Brummendes fliegt ganz dicht an meinem Ohr vorbei, der Wind raschelt in den Bäumen, irgendwo nießt jemand (ich war´s nicht...), ein Motorflugzeug, das Gurren der Tauben, das Knarzen der Zweige, die durch den Wind am Holzzaun vorbei schaben...

...mal genau spüren & riechen

den Windhauch auf der Haut, das Kitzeln der Haarsträhnen im Gesicht, die Wärme der ersten Sonnenstrahlen, die frische Luft die ich durch die Nase einatme und das Heben und Senken der Brust beim Atmen...der Duft meines Kakaos und den Milchschaum den man zu allererst spürt beim Trinken und tatsächlich scheint schon jemand das schöne Wetter zum Rasen mähen zu nutzen, denn es liegt ein Duft frisch geschnittenen Rasens in der Luft, das Happy-Feeling das sich breit macht und ein zufriedenes Grinsen auf´s Gesicht zaubert...?

...mal genau hin sehen

...erste kleine Bienen die noch etwas torkelnd vom Winterschlaf durch die Gegend schwirren und sich in meinem Beet über blühende Krokusse freuen, all die Vögel die emsig durch die Gegend flitzen und dabei fröhlich zwitschern und sich offensichtlich genauso über das schöne Wetter freuen, erste Frühlingsblüher die ihre Blüten öffnen, die Zweige an den Bäumen die schon einen Hauch von frischen Knospen zeigen, wie die Sonne sich im Glas der Gartendeko spiegelt, Eichhörnchen die im Baum rum flitzen, meine Sonnenstauden die schon in den Startlöchern stehen um meinen Garten bald wieder in ein Feuerwerk von Farben zu verwandeln, wunderschöne Wolken sind hier und da am Himmel zu sehen...

Sonne tanken 2016DSC04750 P1020507 Schiefbahn 2014 (14) IMG_0850 DSC04827 IMG_0851

 ...mal genau hin schmecken

der vollmundige, cremige und schokoladige Geschmack meines Kakaos, der intensive Geschmack des selbst gebackenen Schoko-Muffins und wie die Aromen beider hervorragend harmonieren...

Was es doch alles so zu entdecken gibt, wenn man sich genau auf seine Sinne konzentriert, mal ganz ohne Ablenkung und seine Achtsamkeit schult. Unbedingt zur Nachahmung empfohlen ! ?

Jetzt sitze ich an meinem Schreibtisch und schreibe diesen Beitrag für uns und es schneit in dicken Flocken ! Gegenüber steht eine Birke und man kann genau sehen, wie schon die Spitzen der Zweige leicht austreiben, bald folgt ein sanfter Grünschleier und wenn die Temperaturen zum ersten Mal in diesem Jahr über die 15 Grad hinaus klettern, wird das Grün sich durchsetzen und tadaa der Frühling ist da !! ?

Liebe Grüße & Let´s go cloud watching !

Simone

2 Responses

  1. Hallo, liebe Wolkenfreundin, ich bin mal wieder begeistert. Die schönen Fotos und vor allem die fantasievollen Texte. Warum versuchst du dich nicht mal an Kurzgeschichten, so für's Erste. Ich denke, du hast eine sehr schöne Art dich auszudrücken und an Fantasie mangelt es dir doch auch nicht. Also dann man tau!!!! Liebe Grüße Helma
    • Huhu - vielen Dank für das Kompliment. Kurzgeschichten - mal schauen, ich kann ja zumindest mal drüber nach denken. ? Liebe Grüße, Simone

Leave a comment