Stralsund – Perle der Hanse

Von Rügen aus besuchten wir die Hansestadt Stralsund. Über den Strelasund ging es direkt vom Bahnhof Binz nach

                                                               Stralsund – der Perle der Hanse.

Die Hansestadt Stralsund wurde als slawische Siedlung -Stralow- im 10. Jahrhundert gegründet. Im Jahre 1234 erhielt die Stadt Strelow das Lübische Stadtrecht.

01 von Rügen nach Stralsund
02 über den Strelasund

Als erstes fiel uns dieses schöne Gebäude ins Auge.

Zuerst Reichsbank, dann Staatsbank der DDR und jetzt hat es die Deutsche Bank zu ihrem Domizil erkoren.

 

02a dt. Bank

Wir schlenderten durch hübsche Altstadtgassen

 

03 Altstadtgässchen
04 Altstadtgässchen

und landeten schließlich am Rathausplatz.

 

05 Rathausplatz

Eine Mega-Baustelle

Hier wurde zur Zeit gebaut was das Zeug hält, und ich kann euch nur eine Teilansicht präsentieren.

 

06 Rathaus 1
07 Rathaus 2
08 Rathaus 3

Wie gut das es Leparello’s gibt

Stralsund hat noch sehr viele Sehenswürdigkeiten, die wir in dieser kurzen Zeit nicht alle erlaufen konnten. Für die nächsten Aufnahmen habe ich auf ein Leparello zurückgegriffen.

Zuerst die beiden noch erhaltenen Stadttore – das Kniepertor und das Kütertor. Dann sehen wir noch den Lotsenturm und den Bahnhofsplatz.

Wir kamen vorbei am Hansagymnasium

Das Hansagymnasium zählt zu den ältesten Schulen der Region und steht heute unter Denkmalschutz. Seit 1913 werden hier Jungen und seit 1914 auch Mädchen unterrichtet.

13 Hansagymnasuim

und endlich waren wir am Hafen angelangt.

am Hafen 1

Wow das ist doch die legendäre Gorch Fock

Wir hatten Glück, und wir konnten uns das Segelschulschiff Gorch Fock“ ansehen. Die Gorch Fock durchkämmt als

als weißer Schwan der Ostsee“ seit 1959 die Weltmeere.

 

15 die Gorch Fock
15a die Gorch Fock

Zum Schluß noch ein schönes Foto „ Kunst am Hafen“ Was jetzt am schönsten ist, liegt wie immer im Auge des Betrachters.

16 Kunst am Hafen

Auf uns wartet schon wieder der Zug zurück nach Binz. Und wir dürfen ihn auf keinen Fall verpassen, es ist der letzte für Heute. Euch wünsche ich viel Spaß beim lesen und anschauen der Fotos. Mehr Interessantes über Stralsund erfahrt ihr unter www.stralsund.de  

Macht’s gut bis zum nächsten Mal.

 

Ganz liebe Grüße, eure

 

Wolkenfreundin