Es regnet – Gott segnet

 

die Erde wird nass, die Erde die so durstig ist, die ihren Durst nun bald vergißt……es regnet Gott segnet, die Erde wird nass!

001a Spruch

Ja meine lieben  ⛅⛅freundinnen und ⛅⛅freunde, wir haben Sommer, die Sonne? scheint, die Menschen schwitzen und Feld und Garten brauchen – Plitsch Platsch – Wasser.

01 Sommer 23 1

Es ist herrlich im Garten unter dem Sonnenschirm zu sitzen, ab und an mal kurz in den Pool springen um sich abzukühlen. Trotzdem brauchen wir mal wieder etwas Regen.

02 Sommer 23 2

So langsam bilden sich ein paar Wolken, die vielleicht das ersehnte “Plitsch Platsch” im Gepäck haben

03 erste Wolken
04 es zieht sich zu 1
05 es zieht sich zu 2

Die ersten Tropfen fallen

Und dann geht es los, es wird windig und gleich fallen die ersten Tropfen. Nach ein paar Sekunden regnet es in Strömen und ich renne von einem Fenster zum Anderen.

06 Blick aus dem Fenster

Eigentlich mag ich ja den Regen, früher ging ich immer mit meinem Papa im Regen spazieren. Dann haben wir unser selbstgedichtetes Regenlied gesungen. Davon habe ich euch schon einmal erzählt. Aber ich schweife ab, schaut euch das an. Kommt ganz schön was runter.

07 es gießt in Strömen 1

Plitsch Platsch

Überall bilden sich große Pfützen und ich komme schon auf dumme Gedanken. Es ist doch immer wieder ein HighLight beim Regen barfuß oder in Gummischuhen durch das Wasser zu platschen. Noch nie ausprobiert? Dann wird es ja wohl Zeit. Beim nächsten Regen aber flugs raus mit euch und Plitsch Platsch gemacht.

10 Pfützen 1
12 Pfützen 2
13 Pfützen 3

Ich erinnere mich noch genau, einmal sind wir mit dem Rad? unterwegs gewesen. Vom letzen Regen standen noch überall volle Pfützen auf den Wegen. Nun dürft ihr gerne raten was ich gemacht habe. Richtig, mit Volldampf hindurch. Das hat einen Riesenspaß gemacht. Leider hat es Niemand videografiert.

 

13 Pfützen 3

An diesen kleinen Pfützen kann man aber auch Spaß haben. Wie ein kleines Kind einfach mal wieder durch das Wasser schlurfen und Plitsch Platsch machen.  Das tut Körper und Seele gut, und man fühlt sich in die Zeit zurück versetzt als das noch normal war – in die Kinderzeit. Heute als Erwachsener erntet man eher vielsagende Blicke.  Macht es trotzdem, macht euch selbst die Freude, macht so oft es geht Plitsch Platsch.

 

Beim nächsten Mal

 

Ich könnte es schon wieder tun, leider sind die Wasserlachen schon wieder verschwunden. Ein Bildchen möchte ich euch doch noch zeigen. Es war vor einigen Jahren im Sommer, es gab ein Gewitter und es hat gehagelt. Ich bin schnell raus bevor die Hagelkörner geschmolzen waren und dann barfuß ins Vergnügen.

 

15 barfuß im Hagel

Genug Unfug gemacht, für Heute reicht es. Plitsch Platsch – und ich hatte meinen Spaß. Bis zum nächsten Mal wünsche ich euch eine schöne Zeit. Lasst es mich wissen wie euer Regenabenteuer ausgegangen ist. Ihr wisst ja bis ganz nach unten scrollen und kommentieren  www.wolkenfreunde.com freut sich.

Liebe Grüße ?, eure 

Wolkenfreundin

PS: Zu Regen, Hagel und Co. möchte ich noch sagen:

Solange es bei einem Schauer oder Landregen bleibt und ein paar kleine Hagelkörnchen fallen ist das alles gut und in Ordnung. Schlimm ist, wenn es sintflutartig regnet und den Menschen Schaden zugefügt wird. Hoffentlich bleiben wir in Zukunft von solchen Katastrophen verschont.