schokoladig, schokoladiger, Schoko-Sünde… ?

Schoko-Sünde - schokoladiger geht´s fast nicht...

OK - ich geb´s zu - an dunkler Schokolade komme ich einfach nicht vorbei ! Und das man damit auch absolut oberphantastisch backen kann, zeig ich Dir heute. Wenn Du also ein Fan von richtig, richtig schokoladigem Kuchen, so mit klitschig-matschigem Kern bist, ist dieses Rezept ein Muss für Dich !

Das Beste ist - diese Schoko-Sünde kommt ohne Mehl und raffinierten Zucker aus ! Und ganz ehrlich, sie schmeckt tausend mal besser als alle anderen Schokokuchen, die ich zuvor ausprobiert habe. ?

Wenn Du meinen Blog schon länger verfolgst, weisst Du ja, dass ich großen Wert auf hochwertige Zutaten lege. Was ich Dir natürlich auch ans Herz legen möchte, denn desto purer und köstlicher ist Deine Schoko-Sünde. Wetten dass, wenn Du erst einmal selber davon genascht hast, Du Dich nie wieder mit den üblichen Fertig-Schokokuchen-Backmischungen zufrieden geben wirst ! ? Aber, überzeug Dich selbst:

 

Schoko-Sünde ? (Schoko-Muffin)

Total Time: 45 minutes

Serving Size: 10 Muffins

Schoko-Sünde ? (Schoko-Muffin)

Ingredients

  • 100g 85%ige Schokolade (ich nehme immer diese hier)*
  • 75g Butter (am besten Weidebutter)
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Vanille
  • 1 1/2 EL Mandelmus*
  • 2 BIO-Eier (Zweinutzungshuhn**)
  • 60g Birkenzucker* ODER Kokosblütenzucker*
  • 40g gemahlene Mandeln
  • etwas geraspelte/geschmolzene Zartbitterschokolade als Deko (optional)

Instructions

  1. Ganz wichtig bevor es richtig los geht: leg Deine Lieblings-Musik auf ! ?
  2. Jetzt heizt Du Deinem Backofen erst mal so richtig ein - mit 220 Grad Ober-Unterhitze bist Du im Rennen !
  3. So, jetzt mach Dich bereit für die erste Genuss-Etappe: die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über (..NICHT in...) einem heißen Wasserbad schmelzen und zuschauen wie aus den beiden Zutaten eine Schokoladen-Buttermischung mit einem betörenden Schokoladenduft entsteht...herrlich...! Das machst Du ganz in Ruhe, immer mal wieder durchrühren. Aber vorsichtig, falls Dich die Naschsucht überkommt, die Mischung ist heiß - sehr heiß, nicht das ich da aus Erfahrung sprechen würde....?...
  4. Dann die Prise Salz, Vanille und den Mandelmus dazu geben und nochmal durch rühren bis alles schön gleichmäßig ineinander verschmolzen ist. Beiseite stellen.
  5. Jetzt werden die Eier separiert (...naja, Eier trennen kann doch jeder...?): die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Birkenzucker gut verrühren und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  6. So, jetzt vereinen sich alle Zutaten miteinander: die Schoko-Butter-Mischung verschmelzt mit der Eigelb-Zucker-Mischung, die gemahlenen Mandeln gesellen sich dazu und zuletzt hebst Du ganz sachte den Ei-Schnee unter. Ein fluffig-sinnlicher Schokoladenteig ist das Ergebnis.
  7. Naschen !!! Und ??? Spätestens jetzt müsste Dir vor Vorfreude ganz schwindelig werden ! ?
  8. Die Zeit für ein Freudentänzchen ist gekommen, denn der Teig ist Dir hervorragend gelungen !
  9. Muffinförmchen zücken und mit Teig füllen.
  10. Ab in den Ofen damit für 15 Minuten auf mittlerer Schiene. Wenn Du reinpiekst sollte noch ein bisserl Teig drankleben.
  11. Schüssel säubern....und damit meine ich nicht in die Spülmaschine stecken...Achtung ! Schokoladen-Schnuten-Gefahr ! ? Seien wir doch mal ehrlich, das ist doch das Schönste am Backen...!

Notes

Die fertigen Muffins abkühlen lassen und dann kannst Du sie noch mit geschmolzener Schokolade verzieren und etwas Schoki drüber raspeln. Die Muffins sind noch leicht klitschig innendrin - genauso sollen sie sein. Wenn Du das nicht so magst, einfach etwas länger drin lassen. Zur Zubereitungszeit: das ist immer wat schwierig einzuschätzen finde ich, je nach Backkönnen und Tanzeinlagen. So "Pie mal Daumen" würde ich sagen 30 Minuten + Backzeit sollte passen.

Achso - meine Musikempfehlung: Zu Punkt 1 "Sweet like Chocolate" von Shanks & Bigfoot und zu Punkt 8 "Sax" von Fleur East ??

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
http://wolkenfreunde.com/schokoladig-schokoladiger-schoko-suende-%f0%9f%98%87/

Schokosünde3

 

Und? Brauchste noch Backmischungen ?? ? Schon extrem lecker, gell ! Hinterlass mir doch in den Kommentaren, wie er Dir geschmeckt hat. Ach so, ein Mandelmilch-Kakao paßt natürlich hervorragend dazu ! Bei mir gibt´s die übrigens jetzt zu Weihnachten.

Eins liegt mir noch am Herzen.

Weißt Du was **Zweinutzungshühner sind ? Bei dieser Art der Haltung, dürfen sowohl die weiblichen als auch die männlichen Küken nach dem Schlüpfen weiter leben. Hier kannst Du mehr dazu nachlesen und auch schauen, ob es bei Dir in der Nähe ebensolche gibt. Da das Ganze aus wirtschaftlicher Sicht natürlich nicht so profitabel ist, wie bei der traurigen Haltung die allgemein bekannt ist ?, sind diese Betriebe leider spärlich gesät...Und darum baue ich das hier mit ein, damit das Thema Zweinutzungshuhn mal die Runde macht - also fleißig weiter erzählen! ?

Meine Eier hole ich immer bei meinem Hof des Vertrauens. Dort laufen die Hühner, und nicht zu vergessen der stolze Hahn, auf der Wiese herum, picken was sie möchten, können sich im Dreck suhlen und die frische Luft geniessen. Bestimmt gibt´s bei Dir um die Ecke auch ´ne tolle Möglichkeit an Eier von wirklich glücklichen Hühnern zu kommen - muss ja nicht mal BIO sein, denn es gibt genug Bauernhöfe auf denen es den Hühnern ohne BIO-Zertifizierung besser geht, als in so machem Pseudo-BIO-Betrieb mit Zertifikat....Klar, ist teurer als das Discounter-Ei - ist aber auch gesünder für Dich und das Huhn und vor allem leckerer...!

Liebe Grüße & viel Spaß beim Genießen,

Simone

PS: ...falls Du weiblich bist...so ähnliche Muffins habe ich mal auf einem Food-Blog unter der Kategorie "PMS-Soulfood" gefunden - ich finde diese hier passen da auch absolut rein... ??...

 

*Affiliate

4 Responses

  1. Das sieht wirklich lecker aus. Muss ich wohl mal die Zutaten morgen kaufen. Meine Freundin hat bald Geburtstag und sie liebt Schockolade. Genau das Richtige. Küsschen Nicole von http://lacolee.blogspot.de/
    • ...eins ist sicher...das sieht nicht nur lecker aus ! ;-) Viel Spaß beim Nachbacken ! LG, Simone
  2. Guten Morgen, jetzt hast du mir aber den Mund wässerig gemacht. Wenn die Küchlein so schmecken wie sie aussehen!!!!! Ich freue mich schon auf den Genuss. Liebe Grüße Helma
    • Huhu - genau so sollte es auch sein ! ;-) Sie schmecken wirklich saugut ! :-) Liebe Grüße, Simone

Leave a comment